Ragnarøk X Hefty Album Release

Hefty ist zurück mit einem neuen Album auf Ragnarøk, Grund genug ihm eine eigene Labelnight zu widmen.
Seit nunmehr 7 Jahren ist er fester Bestandteil von Ragnarøk und setzt mit seinem dunklen von Proggy, Goa und Hard Techno Akzenten durchsetzen Tracks musikalische Standards.
Als Künstler ist er am Zahn der Zeit, entwickelt sich ständig weiter und nimmt aktuelle musikalische Strömungen auf und verarbeitet diese in seinen Tracks.
Der sympathische Londoner Musiker zeigt dass dunkler Techno durchaus Spaß machen kann und wer einmal bei Hefty im Club getanzt hat weiß wovon wir sprechen.
Zweiter im Bunde ist NOSEDA, auch er ist ein alter Bekannter und langjähriger Ragnarøk Künstler, Produzent und Live Act mit dem Hang zur Darkness.
Am 24.09 wird er das Opening übernehmen, ein zwei stündiger Live Act dunkel und treibend.
Unsere Residents auf dem Floor DeKai und Tom Marten übernehmen den Rest des Abends während DeKai diesmal das Finals Closing übernimmt, es kann also spät werden !
Auf dem oberen Floor haben wir diesmal Louis Harshman vom Fhainest Kollektiv und ZOEVITA eingeladen. Wer die beiden und das Kollektiv kennt weiß welcher Sound uns erwartet, 145bpm + Pure Extase.
Support gibt es hier von unseren Residents Kevin Wimmer und Holger Nielson.

Eintritt : Abendkasse € 18.-
Mindestalter : 18 Jahre
VVK RA: ra.co/events/1575515

Hefty is back with a new album on Ragnarøk, reason enough to dedicate an own label night to him.
He has been an integral part of Ragnarøk for 7 years now, setting musical standards with his dark tracks interspersed with proggy, goa and hard techno accents.
As an artist, he is in tune with the times, constantly evolving and taking up current musical trends and incorporating them into his tracks.
The likeable London musician shows that dark techno can be fun and who has danced with Hefty in the club knows what we are talking about.
Second in the group is NOSEDA, also an old acquaintance and longtime Ragnarok artist, producer and live act with a penchant for darkness.
On 24.09 he will be opening, a two hour live act dark and driving.
Our residents on the floor DeKai and Tom Marten will take over the rest of the evening while DeKai will do the finals closing this time, so it can get late !
This time we've invited Louis Harshman from the fhainest collective and ZOEVITA to play on our second floor. Those of you, who know them and the collective Louis is part of, know that the only thing you can expect is ecstatic sound above 145 BPM.
They will also have strong support by our residents Kevin Wimmer and Holger Nielson.

Entry : Door € 18.-
Min. Age : 18 Years
Ticket Sale RA: ra.co/events/1575515